Ausbildung bei der Bundeswehr

Nach einer klassischen Ausbildung zur Arzthelferin suchte ich mit 21 Jahren nach neuer Herausforderung und einem Reiz. Abseits vom klassischen 9 to 5 Job. An meinen Eltern vorbei bewarb ich mich bei der Bundeswehr für die Ausbildung als Luftrettungsassistenz bei einer Hubschrauberstaffel. Im weiteren Verlauf wurde ich Ausbilderin und Trainerin im Bereich Sanität.

Die Bundeswehr war für mich: Ein Abenteuer. Meine Herausforderung. Ganz andere Wege gehen. Neugier und Grenzerfahrung ausleben. Die Komfortzone verlassen. Mich weiter entwickeln, meine andere(n) Seite(n) kennen lernen. Spannung, Leistung, Kämpfen.