Begleiter auf meinem Weg

Layos & Corina

Seit meiner Kindheit begleiten Pferde meinen Weg. Neben der Begeisterung für das Reiten entwickelte sich eine Art Seelenverbindung zu diesen anmutigen Tieren. Mein erstes Pferd war Layos - die Verbindung zu ihm, ist bis heute eine prägende Erfahrung. Es war der Beginn einer Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd, in der ich immer wieder aufs Neue der Schüler war und bin; eine Konstante und wiederkehrende Inspiration in meinem Leben. Und Namensgeber für mein Unternehmen.

Layos

Der Beginn - Layos:
Das erste Pferd - „Mein Pferd!“. Einmalig und unvergleichbar - Freund und Lehrer. Verantwortung leben. Majestätisch und anmutig (Stockmass 1,85). Seelenverwandter. Mein ganzer Stolz. Anfangen und dran bleiben.

Karnak

Der nächste Schritt - Karnak:
Große Herausforderung und Faszination. Das richtige Bauchgefühl. Mutig sein. Fordernd sein. Reflektieren. Mein Weggefährte. Charakterpferd. Freude.
Weiter machen, fest glauben, nicht aufgeben.

Sir Dante

Heute - Sir Dante:
Mein Traumpferd. Eine weitere Aufgabe, eine Chance. Eine Herzenssache. Ein Kindheitswunsch. Weiter lernen, sich entwickeln. Partner. Zauberhaftes Wesen. Meine Verantwortung. Mein erstes junges Pferd. Unbeschreiblicher Spaß und Lebensfreude. Mein Ziel im Auge behalten.